Arten von Visa


Touristenvisum

Für die meisten ist das Touristenvisum am interessantesten. Dies ist üblich, wenn man Städte Russlands, Familie oder Freunde für 30 Tage oder weniger besuchen möchte, so lange ist ein Touristenvisum nämlich maximal gültig.
Für diese Art von Visa benötigt man eine Touristische Einladung, welche man bei uns für 25€ pro Person bekommt. 
Bei dem Wunsch, das komplette Visum bei uns zu beantragen, ist diese Einladung bereits inklusive.


Privates Visum

Für ein Privates Visum benötigt man auch eine Private Einladung. Diese kann von einer beliebigen Person für Sie in Russland beantragt werden, oder auch bei uns im Büro, jedoch nur vom jeweiligen russischen Ehepartner oder für ein noch minderjähriges Kind, geschrieben werden. Diese Art von Visa ist für maximal 3 Monate und eine 2-fache Einreise gültig.


Geschäftsvisum

Ein Geschäftsvisum ermöglicht die Einreise zwecks z.B. Firmengeschäften. Dafür benötigt man eine offizielle Einladung einer russischen Firma, welche Sie für die Beantragung ab 6 Monaten im Original benötigen. Um ein 1-Jahres-Visum zu erhalten, müssen Sie im letzten Kalenderjahr mindestens ein Russland Visum gehabt haben (Nachweise werden verlangt). Um z.B. ein 2-Jahres-Visum zu erhalten, müssen Sie im letzten Kalenderjahr bereits ein 1-Jahres-Visum gehabt haben. Falls Sie etwas Längeres wünschen, rufen Sie bitte bei uns an, wir erklären Ihnen Details zu Ihrer individuellen Situation gerne.
So ein Visum ist aber nicht für die Arbeitsaufnahme in Russland zugelassen, dafür gibt es spezielle Arbeitsvisa.


Humanitärvisum

Für ein Humanitärvisum benötigt man ebenso wie für ein Geschäftsvisum, eine offizielle Einladung einer Organisation. 
Für ein Humanitärvisum qualifiziert man sich zum Beispiel, wenn man Vorlesungen in einer Universität in Russland halten wird oder in einem Sportverein tätig ist.


"Russisches Haus der
Wissenschaft und Kultur"
Friedrichstr. 176-179, 10117 Berlin
5. Etage, Zimmer 519
Telefon: (030) 20 45 53 93

E-Mail: wesareisen@mail.ru